Doppelgängerinnenmord-Prozess: „Ich habe die ganze Zeit das Blut gerochen“

Sharaban K.B. aus Ingolstadt ist wegen der Ermordung einer Frau angeklagt, die ihr zum Verwechseln ähnlich sah. Weil sie selbst untertauchen wollte? Ihre vor Gericht abgelesene Erklärung ist grausam detailliert und lückenhaft zugleich – und passt nicht zu den Ermittlungsergebnissen.

Quelle SZ