Saudi-Arabien scheitert beim Asien-Cup: Bloß nicht hinsehen!

Im Angesicht der drohenden Niederlage verlässt Saudi-Arabiens Trainer Roberto Mancini vorzeitig den Platz – mitten im Elfmeterschießen. Er steht nun bei seinem neuen Arbeitgeberland massiv in der Kritik. Jürgen Klinsmann dagegen darf mit Südkorea auf den Titelgewinn hoffen.

Quelle SZ