Münchner Altstadt: Warum der Alte Peter noch immer auf seine Uhrzeiger wartet

Vom Sturm beschädigt, vorübergehend wieder montiert und nun endgültig in Reparatur: Das beschädigte Zeigerpaar wird nach Vorgaben des Denkmalschutzes restauriert. Das nötige Know-how haben nur noch wenige Firmen.

Quelle SZ