Amor und Amok: Zum Tod des Aktionskünstlers Günter Brus

Günter Brus, geboren am 27. September 1938 in Ardning, gestorben am 10. Februar 2024 in Graz, Anfang Februar 2018 in Wien

Seine Kunst ging unter die Haut – und brachte ihn in den Sechzigerjahren in seiner Heimat ins Gefängnis: Zum Tod des österreichischen Künstlers und Erfinders des Ganzkörperaktionismus Günter Brus.

Quelle FAZ