Jahrestag der Bombardierung: Tausende protestieren gegen rechtsextremen Aufmarsch in Dresden

Gegendemonstranten am Sonntag in Dresden

Ein rechtsextremer Aufmarsch zum Jahrestag der Zerstörung Dresdens ist auf lautstarken Gegenprotest gestoßen. Laut Polizei blieb es insgesamt friedlich.

Quelle FAZ