Paviane im Nürnberger Tiergarten: Gehört die Tötung von Tieren in die Öffentlichkeit?

Seit Tiergartendirektor Dag Encke einen drastischen Schritt für den Artenschutz angekündigt hat, geht es rund im Netz. Drohungen halten Freunde höherer Ethik offenbar für angemessen.

Quelle SZ