Spanien: Ist es feministisch, sich eine „Schlampe“ zu nennen?

Mit dem provokanten Lied „Zorra“ will sich Spanien beim Eurovision Song Contest am 11. Mai in Malmö präsentieren. Aber die Diskussion um den Text spaltet das ganze Land.

Quelle SZ