Evangelikale in den USA: Sie halten Trump für den Messias

Differenzierte Weltsicht: Dieser Mann unterscheidet noch zwischen den Funktionen des Erlösers und des Präsidenten. Für andere Trump-Fans fallen sie in der Person ihres Idols mittlerweile zusammen.

Der Frankfurter Amerikanist Johannes Völz erforscht die Einstellungen evangelikaler Christen in den USA. Einst hätten sie die Gesellschaft vorangebracht, sagt er – heute seien sie eine Gefahr für die Demokratie.

Quelle FAZ