F.A.Z. Frühdenker: Rechtsextreme planen „Trauermärsche“ – Dresden will dagegen halten

Teilnehmer eines Aufmarschs von Rechtsextremen laufen anlässlich des 79. Jahrestages der Zerstörung Dresdens im 2. Weltkrieg am 13. Februar 1945 durch die Südvorstadt am 11.02.2024.

Dresden wehrt sich gegen die Vereinnahmung von rechts, der Druck auf VW in Xinjiang wächst und Leipzig bekommt es in der Champions League mit Real zu tun. Der F.A.Z. Newsletter.

Quelle FAZ