Künstler Otto Muehl: Die Geschichte des Missbrauchs ist noch nicht zu Ende

Künstler Otto Muehl: Die Geschichte des Missbrauchs ist noch nicht zu Ende

In großem Stil sind Werke von Otto Muehl, der Minderjährige missbrauchte, an das neue Museum des Wiener Aktionismus gegangen. Frühere Opfer des Künstlers fordern eine Abfindung – und einen kritischen Umgang mit seiner Kunst.

Quelle FAZ