Ermittlungen Chinas im Handelsstreit mit der EU

Nächste Runde im Subventionsstreit: Nach den EU-Zöllen auf E-Autos antwortet China mit eigenen Ermittlungen gegen Brüssel. Bei europäischem Schweinefleisch ist die Führung in Peking bereits aktiv geworden.

Quelle DW

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13