Nicht nur Sylt: 368 Polizeieinsätze wegen „L’amour toujours“

Eine eher belanglose Partyhymne wird von Rechtsextremisten für ihre Parolen missbraucht: Ein Medienbericht macht das Ausmaß deutlich. Doch zwei Bundesländer wollten sich dazu nicht äußern.

Quelle DW

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13