„Caren Miosga“: Im Mützenich-Gestrüpp

Eigentlich will Caren Miosga mit Lars Klingbeil darüber sprechen, wozu es die SPD noch braucht. Eine berechtigte Frage – die in der Sendung aber viel zu spät gestellt wird. Stattdessen geht es lange um tagespolitisches Klein-Klein.

Quelle SZ