Mann flüchtet nach Auffahrunfall mit fremdem Auto und zwei Kindern

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. (Symbolbild)

In Solingen kommt es zu einem Autounfall, beide Fahrer steigen aus. Plötzlich setzt sich der mutmaßliche Unfallversursacher in den vorderen, fremden Wagen und fährt davon – samt den beiden Kindern auf der Rückbank.

Quelle FAZ