Keine Nachfolger: Warum es immer weniger Autohäuser gibt

Ein Autohaus in Frankfurt

Steigende Anforderungen, neue Verträge und Unsicherheit bei den Käufern lassen die traditionellen Vertriebswege der Automobilbranche bröckeln. Auswege gibt es nur wenige.

Quelle FAZ