Uni Salzburg findet nichts: SZ-Vizechefin Föderl-Schmid darf Doktortitel behalten

Ihre Promotion übersteht den Verdacht: Alexandra Föderl-Schmid, stellvertretende SZ-Chefredakteurin

Gegen die stellvertretende Chefredakteurin der „Süddeutschen Zeitung“, Alexandra Föderl-Schmid, wurde der Verdacht des Plagiats erhoben. Die Universität Salzburg stellt bei der Doktorarbeit jedoch keine Fehler fest.

Quelle FAZ