Was die neue Regierungskoalition in den Niederlanden vorhat

Rechtspopulist Geert Wilders in der Nacht zum Donnerstag in Den Haag

In monatelangen Verhandlungen hat Wahlsieger Geert Wilders in den Niederlanden ein Vier-Parteien-Bündnis geschmiedet. Wer Ministerpräsident wird, ist noch unklar. Die Koalitionsvereinbarung aber steht.

Quelle FAZ