Europawahl 2024: Letzte Gelegenheit für Kleinparteien?

Volt und Freie Wähler sitzen im Europaparlament, weil es bei der EU-Wahl in Deutschland bislang keine Sperrklausel gibt. Für 2029 soll sich das ändern. Dabei haben die kleinen Parteien große Pläne und – ihrer eigenen Meinung nach – auch einigen Einfluss.

Quelle SZ