Bundestag beschließt Cannabis-Grenzwert im Straßenverkehr

Analog zur Promillegrenze beim Alkohol gibt es künftig für Cannabis am Steuer einen Grenzwert von 3,5 Nanogramm des berauschenden Wirkstoffs THC.

Analog zur Promillegrenze beim Alkohol gibt es künftig auch für Cannabis-Konsumenten einen Grenzwert im Straßenverkehr – dieser liegt bei 3,5 Nanogramm THC pro Milliliter im Blutserum.

Quelle FAZ