Wahlen in Belgien: De Wevers Weg zur Macht

Will ganz nach oben: Bart De Wever, Vorsitzender der N-VA, beim Familientag der Partei in Mecheln

In Belgien will ein flämischer Nationalist Regierungschef werden – als Belohnung dafür, dass er in Flandern nicht mit Rechtsextremisten zusammengeht. Es ist ein gewagtes Manöver.

Quelle FAZ