Wie sich das Auswärtige Amt für deutsche Rüstungskonzerne einsetzt

Internationale Rüstungsmesse „Hemus 2024“ in Plowdiw. Deutschlands Botschafterin in Bulgarien, Irene Plank, beim Messerundgang.

Früher wäre es unvorstellbar gewesen, dass eine deutsche Botschafterin eine Rüstungsmesse besucht und einen Empfang für Rüstungsmanager gibt. Genau das ist nun aber in Bulgarien geschehen.

Quelle FAZ