Europawahlkampf: Ein Testlauf für die Bundestagswahl

Wahlplakate zur Europawahl 2024 in Dresden

Die Europawahl gilt unter Wahlforschern als „Nebenwahl“. Hier probieren die Parteien ihre Kampagnen für die Bundestagswahl aus. Was sich hier bewährt, könnte im nächsten Jahr ins Bundeskanzleramt führen.

Quelle FAZ