Einzelhandel: Weltbild stellt Insolvenzantrag – mal wieder

Zehn Jahre nach der Pleite des damaligen Großbuchhändlers ist das Augsburger Unternehmen zum Gemischtwarenhändler geworden. Die deutsche Tochter ist nun erneut unter Druck geraten.

Quelle SZ