Fußball-EM in Deutschland: Ist Fußball unser Leben?

Moment der Zusammenkunft: Eine Gruppe Nachbarn verfolgte 2006 gespannt ein WM-Spiel – der Fernseher stand dabei auf dem Bürgersteig.

Das Sommermärchen von 2006 vermittelte vielen den Eindruck, Fußball eine die Nation. Vor der Europameisterschaft ist die Situation eine andere – und die Vorfreude eher verhalten. Welche Bedeutung hat der Fußball in diesen Zeiten?

Quelle FAZ