Luftfahrt: US-Justizministerium geht gegen Boeing vor

Die beiden „737 Max“-Abstürze hatten für den US-Flugzeughersteller bislang keine gravierenden strafrechtlichen Konsequenzen. Das könnte sich nun ändern.

Quelle SZ